Fachtage im Kloster Oberzell

Fachtage für unsere ehemaligen Kursteilnehmer möchten wir auf vielfältigen Wunsch hin regelmäßig und einmal jährlich durchführen. Dabei soll das erlernte Heilpflanzenwissen verfestigt werden, genauso aber freuen wir alle uns auf ein Wiedersehen und eine Vertiefung unserer gegenseitigen Kontakte!

Inhaltliches Schwerpunktthema eines Fachtages wird jeweils die Arzneipflanze des Jahres sein, ergänzt durch eine weitere ausgewählte Heilpflanze, die für die praktische Arbeit zur aktuellen Jahreszeit im Klostergarten präsent und für uns zugänglich ist.

Fachtag für ehemalige und aktuelle Teilnehmer unserer Kurse “Phytotherapie und Klosterheilkunde”:

Samstag, 20. Juni 2020

Referentinnen:

• Dr. Heike Will. Apothekerin, Fachautorin (u.a. für die Apotheken Umschau)
• Dr. Iris Eisenmann-Tappe. Heilpraktikerin mit eigener Praxis für Darmgesundheit, Ernährungs- und Pflanzenheilkunde
• Katharina Mantel. Apothekerin, Leitung des Klostergartens Oberzell

Alle drei sind auch als Dozentinnen der Forschergruppe Klostermedizin tätig.

 


Ablauf:

Seminar vormittags: 9:30 – 12:00 Uhr:
Thema: Weißdorn. Historische und aktuelle Verwendung. Indikationen. Ideale Zubereitungsformen. Neue Richtlinien für die Verordnung.

Gartenführung mit Informationen über das Kloster Oberzell

Danach gemeinsames Mittagessen im Kloster, weiter ab 13:45 bis 15:45 Uhr

Nachmittags:
 Aloe als Heilpflanze in Theorie und Praxis. Historische Aspekte. Unterschiedliche Aloearten. Verschiedene Zubereitungsformen.
Exkurs: Schwedenbitter; Theriak. Innerliche und äußerliche Anwendung der Aloe.

Kosten:
Pro Person € 80,- inklusive Skript und Materialkosten. Mittagessen im Kloster zusätzlich € 13,-.
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen!

Anmeldung:
Bitte formlos per e-mail unter info@heilpraktikerin-tappe.de

Bei Fragen erreichen Sie mich unter Tel 0170 – 535 75 26.
Informationen zum Veranstaltungsort finden Sie auf der Website des Klosters Oberzell. Klicken Sie dazu hier.